Beyond the Sea

Fotos von Hunden im Wasser haben es mir besonders angetan. Die Bewegung einzufrieren und in diesem Moment diese unbändige Lebensfreude festzuhalten macht für mich ein wunderschönes Wasserfoto aus. Daher verwundert es nicht, dass das erste Monatsmotto unserer Facebook-Gruppe „Wasserspiele“ lautet.

Letztes Wochenende machten Luna und ich uns früh morgens vor dem Frühstück auf den Weg zur Elbe, um ein paar Übungsfotos einzufangen.

Wasserspiele 05_08_17 (20 von 22)

Am Ende war nicht nur Luna, sondern auch ich bis zur Hüfte nass. Glücklicherweise hat die Kamera nichts abbekommen. Um Lunas Aufmerksamkeit zu bekommen, habe ich sie bei zwei Fotos ran gepfiffen. Als sie dann merkte, dass ich im Wasser keine Leckerchen dabei hatte, raste sie zurück zum Ufer. Nachdem ich es auch zurück ans Ufer geschafft hatte, fand ich sie bis zu den Ohren verschwunden im Futterbeutel an meiner Jeans wieder. „Hey, wenn du meine Leckerchen vergisst, heisst das wohl selbst ist der Hund“.
Hast du einen Tipp, welche zwei Fotos nach dem Pfiff entstanden sind?

Zu den Fotos sagte mein Vater übrigens: „Da ist der Beweis, dass es an der Elbe Biber gibt.“ Ich weiß nicht, ob Luna den Vergleich mit einem Biber wirklich charmant findet, aber die Ähnlichkeit ist unverkennbar.

Veröffentlicht in Luna

Was denkst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s